paycentive realisiert exklusive und attraktive Vorteile in der Region und darüber hinaus

Oktober 18, 2018

Augsburg, 18.10.2018 – Das paycentive-Netz in Nordrhein-Westfalen verdichtet sich weiter: Denn auch die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem hat sich für die Einführung des paycentive Loyalty-Programms entschieden und ist damit die sechste Sparkasse in NRW, die ihren Kunden künftig den attraktiven Geld-zurück-Vorteil bei Zahlung mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) ermöglicht.

Den Kunden der Sparkasse winken damit handfeste Vorteile. Zahlen diese ab Januar 2019 bei einem Handelspartner in der Region „Attendorn, Lennestadt und Kirchhundem“ oder bei einem der über 4.000 autorisierten Partner in Deutschland, erhalten sie einen Teil des Kaufpreises auf ihr Konto zurück – und das vollautomatisch.

Mit paycentive wird jedoch nicht nur den Sparkassen-Kunden ein attraktiver und häufig genutzter Mehrwert geboten, sondern es werden auch die regionalen Händler, Restaurants und Dienstleister in den jeweiligen Geschäftsgebieten – viele davon sind Firmenkunden der Sparkassen – gestärkt.

Bei den bereits umgesetzten paycentive Projekten registrieren wir schon nach kurzer Zeit eine beachtliche Nutzung der Vorteile innerhalb sowie auch Kundenaktivitäten außerhalb des jeweiligen Geschäftsgebietes,“ sagt Jörg Schietinger, CSO der paycentive AG. „Die Synergieeffekte durch paycentive begrenzen sich somit nicht nur auf eine Region, sondern erreichen auch alle weiteren Regionen, in denen Handelspartner gewonnen wurden und künftig werden, und das mit steigender Tendenz,“ so Schietinger weiter. „paycentive schafft eine Win-Win-Win-Situation für alle – in der Region und darüber hinaus.“

###