paycentive erreicht 5 Millionen Bankkunden
und produziert umsatzstarke und häufig wiederkehrende Stammkunden

Die Gewinnung von Neukunden kostet 5x mehr als die Bindung von Bestandskunden.
Die Rückgewinnung verlorener Kunden ist noch teurer.

Unsere Handelspartner, d. h. regionale und nationale Händler, Dienstleister und Gastronomen, bekommen
mit paycentive erstmals ein digitales und performancebasiertes Marketing- und Kundenbindungsinstrument
an die Hand.

Die Kunden der teilnehmenden Banken werden gezielt dafür belohnt, bei teilnehmenden Handelspartnern
einzukaufen. So werden auf einfachem Weg attraktive Zielgruppen erreicht, die Kundenbindung gestärkt,
die Kundenaktivität gesteigert und Zusatzerträge erzielt.

Kommunikation

  • Zugang zu den Kunden der teilnehmenden Banken
  • Einbindung in die Shoppingwelt (Online, Mobile-Präsenz)
  • Regionale Kampagnen (Filialen, Print, Kino, PR…)

Kundenbindung

  • Umsatzsteigerung
  • Erhöhung der Kauffrequenz
  • Konvertierung von Neu- und Gelegenheitskunden zu Stammkunden
  • Weniger verlorene Kunden

Kundenverhalten

  • Gezielte Belohnung profitabler Kunden/profitablen Kaufverhaltens
  • Auswertungen mit dem paycentive Analysetool

Kosten

  • Keine Fixkosten, kein Risiko

  • Kein initialer oder laufender Aufwand

  • Kein technischer Aufwand

  • Kostenersparnis bei bisherigen Marketingmaßnahmen

„Wir geben einen Cashback von 5%, das kommt natürlich sehr gut bei unseren Kunden an und bindet sie an unser Geschäft. Durch die regionalen Marketingmaßnahmen sowie durch die Online-Bewerbung der Kreissparkasse Heilbronn konnten wir viele Kunden gewinnen, auch von den umliegenden Sparkassen, die das Loyalty-Programm von paycentive bei sich eingeführt haben bzw. bewerben. Dadurch dass unser Firmenname auf dem Kontoauszug genannt wird, erhalten unsere Kunden gleich doppelt ein positives Einkaufserlebnis, einmal beim Einkaufen in unserem Geschäft und dann wenn sie das Cashback erhalten – das finde ich klasse.“

Michael Preidl • Geschäftsführer • GrillGott

„Mit paycentive motivieren wir unsere Gäste mehr und mehr Ihre Restauranteinkäufe bargeldlos zu bezahlen. Das einheitliche Kundenbindungssystem mit dem klar kommunizierten Bonus, reduziert für uns den Bargeldverkehr und das aufwändige Handling. Auch die Abrechnung ist für die Verwaltung denkbar einfach und sehr transparent gestaltet.

Die steigenden Gästezahlen und der Umsatzanteil von 22,35%, der über das paycentive Programm läuft, sprechen für eine gute Akzeptanz bei unseren Gästen. Zum Vergleich: der Durchschnittsbon liegt ca. 26% höher als im Bargeldvergleich (8,11 € vs. 10,56 €). Gleichzeitig bieten wir über die neuen Bestellsysteme und Kioske in unseren Restaurants den Gästen, neben einem schnelleren und effizienteren Service, ein deutlich gesteigertes Restauranterlebnis.“

Sven Strohmayer • Franchise-Nehmer • McDonald’s Aurach

„Die Sparkassen-Vorteilswelt überzeugt mich, da die Anbindung im Vergleich zu anderen Vorteilsprogrammen sehr einfach ist. Seit der Einführung des Programmes ist unsere durchschnittliche Summe des Kassenbons um ca. 34% gestiegen – eine hervorragende Entwicklung. Das umfangreiche Werbepaket der Sparkasse Leverkusen ist auch klasse: Inzwischen kommen sogar Kunden gezielt in mein Geschäft und sprechen mich auf unser Logo auf den Displays der Geldautomaten an.“

Gerd Meier • Geschäftsführer • Camping-Caravan Meier

„Nachhaltigkeit und Innovation sind die Grundsäulen unserer VAUDE-Strategie. Das innovative Loyalty-Programm der paycentive AG passt da natürlich hervorragend in unser Konzept. Sicherlich auch bedingt durch die Einbindung in die Onlineportale der Sparkassen konnten wir schon nach kurzer Zeit feststellen, dass es nicht nur Sparkassenkunden aus unserer Region, sondern verstärkt auch aus anderen Regionen in unsere Filiale in Tettnang zieht. Das ist genau das, was wir uns erhofft haben!“

Erwin Gutensohn • CFO • VAUDE Sport

„Für uns ist paycentive ein wirklich gutes Kundenbindungsmittel. Dem Kunden zu sagen, du bist mir wichtig, du bekommst bei mir einen Treuebonus, finde ich eine ideale Möglichkeit im Verkauf. Wir setzen das Loyalty-Programm seit Mai 2015 ein, und seitdem nutzen Bestandskunden den Bonus und kaufen gern. Marketingseitig werden wir in der Region über die Sparkasse Nordhausen in deren Werbung eingebunden, und so wissen Kunden von uns. Zudem sprechen wir sie vor Ort beim Zahlen an.“

Madlen Erdmann • Inhaberin • Mobileroptiker24.de

„Gerade unsere junge Kundschaft ist es ganz einfach gewohnt, umworben und für ihre Treue belohnt zu werden, sonst verlieren sie das Interesse und wandern zur Konkurrenz ab. Klar, dass das paycentive Loyalty-Programm deshalb für uns perfekt geeignet ist, um Anreize für unsere Kunden zu schaffen, uns treu zu bleiben, regelmäßig wiederzukommen und uns weiter zu empfehlen.

Hinzu kommt, dass wir durch die Kooperation mit der Sparkasse Bodensee den jungen Menschen auch werblich über verschiedene Kanäle präsentiert werden, die so am Markt gar nicht verfügbar wären.“

Benjamin Riester • Restaurantmanager • Burger King Bodenseecenter

„Kunden, die ihre Einkäufe anstelle von Bargeld mit der Sparkassen-Card der Sparkasse Rhein-Haardt bezahlen, erhalten nachträglich 1% der Einkaufssumme auf ihr Konto gutgeschrieben. Damit belohnen wir den bargeldlosen Einkauf, der auch uns Zeit und Geld spart.“

Benjamin Stiegler • Inhaber • Edeka Stiegler

„Klarer Vorteil ist, dass unsere Gäste etwas für ihre Treue zurück bekommen: bares Geld. Wir denken, das ist ein schöner Anreiz zu uns zu kommen und wir freuen uns darüber, unseren Gästen neben einer Portion Lächeln und den besten Nudeln außerhalb Japans etwas zurückgeben zu können.“

Helga Gstrein • Restaurantmanagerin • MoschMosch

„Unsere (Sparkassen)-Kunden finden die Treuebonus-Funktion grundsätzlich sehr gut, und unser Geschäft profitiert besonders hinsichtlich Frequenzsteigerung und Neukundengewinnung davon. Was mich besonders überzeugt, ist die sehr einfache Handhabung der Bezahlprozesse, verbunden mit der Werbewirksamkeit, die wir als kleines Unternehmen sonst kaum erzielen könnten.“

Tobias Wildmann • Inhaber • Fahrradhandel Wildmann

„Wir halten nicht besonders viel vom ausufernden Tanz um neue Kunden. Wichtiger ist es uns, unsere treue Kundschaft gezielt zu belohnen. Schließlich macht die einen Großteil unseres Geschäfts aus. Mit dem paycentive Loyalty-Programm können wir unseren Stammkunden etwas zurückgeben und diese noch stärker an uns binden.

Das Beste: Damit sorgen wir auch noch dafür, dass der Umsatz in der Region bleibt und die Kunden nicht sukzessive zu Online-Shops abwandern. Schließlich wollen wir ja alle, dass es unserem schönen Bodenseekreis wirtschaftlich auch weiterhin gut geht.“

Nicola Wünsch • Geschäftsführerin • Sport Locher
„Unser Blumenfachgeschäft befindet sich seit 1951 in Fürth, d. h. wir legen viel Wert auf unsere regionale Kundschaft. Wir sind fest in der Region verankert und haben eine langjährige Verbundenheit zur Sparkasse Fürth. Mit dem paycentive Kundenbindungsprogramm sehen wir eine sehr gute Möglichkeit auf unser Blumenhaus außerhalb der Innenstadt bzw. der stark frequentierten Fußgängerzone hinzuweisen. Mit der Vorteils.Welt bietet uns die Sparkasse Fürth eine attraktive und einfache Gelegenheit unsere Kunden für ihre Treue zu belohnen und somit auch die Region Fürth zu stärken.“
Jürgen Kaufmann • Geschäftsleitung • Blumenhaus am Espan

Über 4.000 Handelspartner sind schon dabei

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie sich unverbindlich informieren.

Anfrage