Augsburg, 02. September 2019 – Zum 2. September 2019 startet das neue Bonus-Programm der Sparkasse Hegau-Bodensee. Von da an profitieren fast 90.000 Privatkunden des Geldinstituts in der Region um Konstanz, Singen, Radolfzell, Tuttlingen und Pfullendorf von einer Kooperation mit der paycentive AG aus Augsburg. Mit dem Spezialisten für Loyalty-Programme für den Mittelstand erhalten Sparkassen-Kunden beim Einkauf in der Region Geld zurück. Sie bezahlen in teilnehmenden Geschäften und Gastronomiebetrieben mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) und erhalten einmal im Monat automatisch den gesammelten Treuebonus als Gutschrift auf ihrem Girokonto gutgeschrieben – ganz ohne Registrierung, Datenpreisgabe oder zusätzliche Karte. Bei regelmäßigem Karteneinsatz kann mehr Geld zusammenkommen, als ein Konto monatlich kostet.

Zum Start des Programms sind bereits 75 Einzelhändler und Gastronomen mit dabei. Es konnten zahlreiche hochwertige regionale Partner gewonnen werden, dank der Zusammenarbeit zwischen der Sparkasse Hegau-Bodensee und paycentive. Sie alle können mit dem Programm ohne viel Aufwand attraktive Zielgruppen erreichen, die Kundenbindung und -aktivität erhöhen sowie Zusatzerträge erzielen. Die aktuelle Übersicht der Vorteilsweltpartner ist unter www.sparkasse-hebo.s-vorteile.de zu finden.

Dr. Alexander Ehrlich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hegau-Bodensee, fasst die Vorteile für alle Seiten zusammen: „Unser Engagement als Sparkasse gilt der Region Hegau-Bodensee, in der wir seit Jahren tief verwurzelt sind. Wir freuen uns, mit der Einführung der Sparkassen-Vorteilswelt zur Attraktivität und wirtschaftlichen Stabilität unserer Heimat beizutragen.“ Bereits 39 deutsche Sparkassen und über 4.500 Handelspartner sind im Netzwerk von paycentive – in der Region Bodensee sind neben der Sparkasse Hegau-Bodensee auch die Sparkassen Bodensee, Salem-Heiligenberg und Ravensburg sowie fast 400 Geschäfte und Gastronomiebetriebe dabei. „Mit nunmehr vier teilnehmenden Sparkassen im Bodenseeraum ergeben sich besondere Synergieeffekte für das umfangreiche Partnernetzwerk und den Kundenstamm von insgesamt mehr als 300.000 Privatkunden. Eine tolle Initiative aus der Region, für die Region, die den Kern unserer Sparkassen-Philosophie trifft. Wir freuen uns, ein Teil des paycentive-Netzwerkes zu werden“, so Dr. Alexander Ehrlich.