Laden...

Neues Loyalty-Programm der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg: Kunden sammeln Cashback beim Einkaufen – Geschäfte vergrößern Stammklientel mit paycentive

Augsburg, 07.08.2019 - Kunden der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg können seit Anfang Juni 2019 nach dem Einkaufen bei regionalen und lokalen Partnern komfortabel Geld zurückbekommen. Das hessische Institut kooperiert dazu mit paycentive, dem schnell wachsenden Spezialisten [...]

August 7th, 2019|0 Kommentare

Sparkasse Kraichgau führt paycentive ein

Augsburg, 17.10.2017 – Pünktlich zum Start des letzten Quartals 2017 hat sich die Sparkasse Kraichgau für die Einführung von paycentive entschieden. Den Kunden des Kreditinstituts winken damit handfeste Vorteile. Zahlen diese mit ihrer Sparkassen-Card bei [...]

Oktober 17th, 2017|0 Kommentare

Geld zurück ist einfach. Kreissparkasse Ostalb, Sparkasse
Rhein-Haardt und Sparkasse Schwäbisch Hall – Crailsheim
führen paycentive ein

Augsburg, 17.08.2017 - Drei weitere Sparkassen-Institute führen im vierten Quartal 2017 das paycentive-Loyalty-Programm ein. Damit setzt die paycentive AG ihren Wachstumskurs unvermindert fort und kooperiert jetzt bereits mit 24 Sparkassen. Die Einführung des Loyalty-Programms erfolgt [...]

August 17th, 2017|0 Kommentare

Kreissparkasse Böblingen führt paycentive ein

Augsburg, 18.05.2017 – Mit der Kreissparkasse Böblingen wird bereits das 18. Institut der Sparkassengruppe das paycentive Loyalty-Programm einführen und damit ihre Kontomodelle aufwerten. Ab Sommer 2017 werden dann auch die Kunden der Kreissparkasse Böblingen für das Bezahlen mit ihrer [...]

Mai 18th, 2017|0 Kommentare

Drei Sparkassen gehen live

Augsburg, 18.05.2017 – Im April und Anfang Mai wurden gleich drei paycentive-Projekte von Sparkassen live geschaltet: Stadtsparkasse München, unter dem Namen „München-Vorteil“ Kreissparkasse Ludwigsburg, unter dem Namen „Sparkassen-Vorteilswelt“ Kreissparkasse Rottweil, unter dem Namen „Regional+“

Mai 18th, 2017|0 Kommentare

Stadtsparkasse München führt paycentive ein

Augsburg, 06.12.2016 – Die Stadtsparkasse München - eines der größten Institute der Sparkassengruppe - wird unter dem Label „München-Vorteil“ das Paycentive Loyalty-Programm einführen. Kunden der Stadtsparkasse München bekommen dadurch zukünftig einen Teil des Kaufpreises auf ihr Konto zurück [...]

Dezember 6th, 2016|0 Kommentare

Sparkasse Bodensee führt paycentive ein

Augsburg 06.10.2016 – Die Sparkasse Bodensee wird bereits als 15. Institut der Sparkassengruppe das Paycentive Loyalty-Programm einführen und damit ihre Kontenmodelle aufwerten. Auch die Kunden der Sparkasse Bodensee bekommen dadurch zukünftig einen Teil des Kaufpreises [...]

Oktober 6th, 2016|0 Kommentare

Kreissparkasse Rottweil führt paycentive ein

Augsburg 31.08.2016 – Mit der Kreissparkasse Rottweil wird ein weiteres Institut der Sparkassengruppe das Paycentive Loyalty-Programm der card4you AG einführen. Nachdem im Juli bereits die Stadtsparkasse Düsseldorf die Einführung von Paycentive bekannt gab, setzen damit aktuell bereits 14 Sparkassen [...]

August 31st, 2016|0 Kommentare

Reinhard Faulstich, Vorstand, Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg:

„Sparkassen sind Partner für Mensch und Wirtschaft vor Ort. Deshalb freuen wir uns, mit dem neuen Vorteilsprogramm etwas für beide tun zu können“, erklärt Reinhard Faulstich, Vorstand der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg. „Unsere knapp 55.000 Kunden profitieren ohne Aufwand von der Cashback-Vergütung und können sich am Monatsende über Geld freuen, das auf ihr Konto zurückfließt. Die Rückmeldungen in den Filialen sind entsprechend positiv. Gleichzeitig stärken wir den regionalen Einzelhandel und die Gastronomie, denn es winken häufig wiederkehrende Stammkunden. Von den ursprünglich für den Anfang geplanten 50 Händlern und Restaurants sind wir schnell auf 75 gekommen, und konnten kürzlich sogar schon die 100er-Marke knacken – ein Beleg für die hohe Attraktivität des Programms.“

Helmut Grundner, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Berchtesgadener Land:

„Mit der Plattform wollen wir Menschen und Wirtschaft in der Region ein Stück weiter zusammenbringen und den Einkauf vor Ort stärken. Schon nach einem Monat zeigt sich: Mit Erfolg. Wir haben einen überragenden Start in allen Bereichen, von der Kundennutzung über die Zahl der teilnehmenden Partner bis hin zu Umsätzen und Treueboni verzeichnet“, freut sich Helmut Grundner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse mit Sitz in Bad Reichenhall.

Dr. Alexander Ehrlich, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Hegau-Bodensee:

„Unser Engagement als Sparkasse gilt der Region Hegau-Bodensee, in der wir seit Jahren tief verwurzelt sind. Wir freuen uns, mit der Einführung der Sparkassen-Vorteilswelt zur Attraktivität und wirtschaftlichen Stabilität unserer Heimat beizutragen. Denn ab September profitieren auch unsere 86.000 Privatkunden bei allen regionalen Handelspartnern von tollen Treueboni, die monatlich automatisch als Gutschrift auf das Privatgirokonto rückvergütet werden“ so Alexander Ehrlich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hegau-Bodensee.

„Mit nunmehr vier teilnehmenden Sparkassen im Bodenseeraum ergeben sich besondere Synergieeffekte für das umfangreiche Partnernetzwerk und den Kundenstamm von insgesamt mehr als 300.000 Privatkunden. Eine tolle Initiative aus der Region, für die Region, die den Kern unserer Sparkassen-Philosophie trifft. Wir freuen uns, ein Teil des paycentive-Netzwerkes zu werden.“


Rainer Arens, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Heidelberg:

„Für uns war es bereits von Beginn an sehr wichtig, unseren Privatkunden einen weiteren direkten Mehrwert bieten zu können“, betont Rainer Arens, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Heidelberg. „Die hohe Nutzung durch die Kunden bei den bereits teilnehmenden Sparkassen und die Aufwertung der Sparkassen-Card (Debitkarte) hat uns überzeugt, sodass wir im Oktober 2017 ebenfalls Teil der Sparkassen-Vorteilswelt wurden. Rückblickend hat uns die positive Entwicklung seit dem Projektstart in unserer Entscheidung bestätigt“, so Arens weiter.

„Der Monatsumsatz der Sparkassen-Vorteilswelt konnte seit Projektstart rasant erhöht werden. Zeitgleich war es uns möglich, die Anzahl der teilnehmenden Händler kontinuierlich weiter zu steigern – ein Wachstum, das sich natürlich auch in der Entwicklung der Transaktionen und damit der Kundenaktivität widerspiegelt. Dies alles spricht für das Loyalty-Programm „paycentive“ und ist ein tolles Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind. Daher blicken wir gespannt und zuversichtlich in die Zukunft.“

Thomas Lützelberger, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Schwäbisch Hall – Crailsheim:

„Uns war es von Anfang an wichtig, einen direkten Mehrwert für unsere Privatkunden zu bieten und gleichzeitig unsere Region zu unterstützen. Da fiel die Entscheidung schnell auf das Loyalty-Programm der paycentive AG.

Wir haben das Vorteilsprogramm einfachkaufen, seit dem Start Anfang Oktober 2017, erfolgreich eingeführt und bei unseren Privatkunden optimal platzieren können. Durch den guten Branchenmix, die Vielzahl von mittlerweile fast 200 regionalen Partnern und das einfache Handling beim Bezahlprozess mit der Sparkassen-Card konnten wir schon nach kurzer Zeit eine Kundenaktivität von über 40% erreichen. Das übertrifft unsere Erwartungen deutlich.

Dieser schnelle Erfolg gelingt natürlich nur mit einem professionellen und kompetenten Partner an der Seite, daher kann ich die paycentive AG meinen Kolleginnen und Kollegen von den anderen Sparkassen nur empfehlen.“

Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Rhein-Haardt:

„Wir haben intensiv überlegt, wie wir im Rahmen der Einführung einer neuen Privatgiro-Welt unseren Kontoinhabern neben unseren Bankleistungen einen emotionalen Mehrwert bieten können.

Mit der Sparkassen-Vorteilswelt von paycentive sind wir fündig geworden: unsere Kunden profitieren in einfacher Weise vom lokalen Einkauf mit einer Karte – der Sparkassen-Card -, die sie schon haben. Besonders stolz sind wir, dass wir seit Projektbeginn im Juni 2017 bis April 2018 über 250 regionale Händler gewinnen konnten.

Dass die Sparkassen-Vorteilswelt gut angenommen wird, zeigen die durchschnittlich 5,20 Euro Cashback, die unsere aktiven Vorteilswelt- Nutzer monatlich auf ihr Girokonto zurückerhalten. So leisten wir einen Beitrag, dass Kaufkraft vor Ort bleibt und geben regionalen Händlern die Chance, neue Stammkunden zu gewinnen.“

Lothar Mayer, Vorsitzender des Vorstandes, Sparkasse Bodensee:

„Ein Kundenbindungsprogramm muss für alle Beteiligten Vorteile bringen; das stand für uns fest, als wir uns Ende letzten Jahres über unsere Girokonto-Modelle und das seinerzeit gültige Punktekonto-Programm Gedanken machten. Als regionales Institut wollten wir die heimische Wirtschaft im Besonderen berücksichtigen und zur Teilnahme einladen. Das Loyalty-Programm „paycentive“ hat diesen Ansatz für uns bestens abgedeckt. Dank der effektiven Partnergewinnung durch die paycentive AG konnten bereits über 260 regionale Partner für unsere Vorteilswelt gewonnen werden – mehr als doppelt so viel als vorab geplant. Unsere Kunden erhalten für jeden Umsatz bei den Vorteilswelt-Partnern einfach und unkompliziert Geld auf ihr Sparkassen-Girokonto zurück. Uns begeistert nicht nur die Anzahl, sondern auch die hohe Qualität der gewonnenen Partner. Die Vorteilswelt mit paycentive als Kontozusatzleistung ist für viele und zunehmend immer mehr unserer Kunden ein wichtiges Zufriedenheitselement. Neue Girokunden äußern sich oft sogar begeistert über diesen Konto-Zusatznutzen. Insgesamt wurden unsere Erwartungen und Ziele weit übertroffen.“

Dr. Heinz-Werner Schulte,
Vorsitzender des Vorstandes, Kreissparkasse Ludwigsburg:

„Mehrwertgedanken realisiert die Kreissparkasse Ludwigsburg schon seit vielen Jahren. Darum haben auch wir entschieden, paycentive einzuführen. Unsere Erwartungen wurden erfüllt. Schon in den ersten drei Monaten nach dem Livegang haben über 12.000 unserer Kunden paycentive genutzt und dabei bares Geld gespart. Die teilnehmenden Händler profitierten ebenfalls schon im ersten Quartal seit Projektstart von einem Umsatzvolumen von deutlich über 2 Mio. €. Tendenz weiter steigend.

Im Vergleich zu anderen Mehrwertprogrammen ist nicht nur die Nutzung deutlich höher, sondern unsere Kunden profitieren auch von dem deutschlandweiten Partnernetzwerk der paycentive AG: unsere Kunden nutzen die Mehrwerte nicht nur in der Region und bei den Nachbar-Sparkassen, sondern in ganz Deutschland. Dieser Netzwerkeffekt ist einzigartig.“

Dr. Hariolf Teufel, Vorsitzender des Vorstandes, Kreissparkasse Göppingen:

„Die Erfolgsgeschichte des Loyalty-Programms der paycentive AG und die positiven Rückmeldungen anderer Sparkassen haben uns überzeugt, für unsere Kunden und für die Händler in der Region Göppingen „paycentive“ einzuführen. Entscheidend für uns war, dass allein durch die Bezahlung mit der Sparkassenkarte die Kunden automatisch die attraktiven Preisvorteile bei den regionalen Händlern erhalten. Aber auch der regionale Handel sollte unkompliziert und einfach am Programm teilnehmen können und davon profitieren.

Beides bietet das paycentive Loyalty-Programm und wurde von der paycentive AG effektiv und kompetent umgesetzt. Daher können wir paycentive anderen Sparkassen nur empfehlen.“

Patrick Hahne, Vorstandsmitglied, Stadtsparkasse Wuppertal:

„Wir haben im Zuge der Einführung unseres neuen Kontomodells allen unseren Kunden im Rahmen unserer neuen TreueWelt auch das paycentive-Programm zur Verfügung gestellt. Die Kennzahlen zu Umsätzen und Kundennutzung übertreffen unsere Erwartungen bei weitem und bestätigen unsere Entscheidung. Zudem hat uns das Tempo und die Kompetenz der paycentive AG sowohl bei der technischen Umsetzung als auch bei der Partnergewinnung sehr beeindruckt. paycentive ist unsere klare Empfehlung auch für andere Sparkassen.“

Jürgen Fischer, Vertriebsleiter Privatkunden, Sparkasse Fürth:

„Dank dem Vorteils-Programm der paycentive AG erhalten unsere Privatkunden höchst attraktive Preisvorteile beim Einkaufen vor Ort und Online. Damit bieten wir unseren Kunden mit den neuen Girokonto-Modellen einzigartige und vor allem auch einfach nutzbare Mehrwerte. Registrierte Kunden die beim Einkaufen die Vorteils.Welt nutzen, verdienen mit ihrem Mehr.Giro-Modell bereits bares Geld, da das ausbezahlte Cashback regional und online teilweise höher ist, als der Kontopreis. Die Entwicklung des ausgezahlten Cashbacks von regionalen Partnern und Online- Händlern steigt stetig an.“

Sieghardt Bucher, Vorstandsmitglied, Sparkasse Pforzheim Calw:

„Sowohl von Seiten unserer Privatkunden als auch des regionalen Handels ist die Resonanz auf unsere Vorteilswelt mehr als positiv. Dies belegen auch die hohen Nutzungszahlen. Das Projekt hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Ich kann daher das paycentive Programm sowie insgesamt die Zusammenarbeit mit der paycentive AG uneingeschränkt empfehlen.“

Eine Übersicht aller Handelsstimmen finden Sie hier zum Download

Willy Dany, Franchisenehmer, McDonald‘s Deutschland LLC

„Das paycentive-Loyalty Programm ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten:
Während sich unsere Gäste am Geld-zurück-Vorteil erfreuen und durch das einfache,
bargeldlose Bezahlen profitieren, genießen wir die Reduzierung des Bargeldverkehrs und das damit verbundene, aufwändige Handling. Die stetig steigende Anzahl der Gäste bestätigt uns in unserer Aussage. Mit der Teilnahme können wir unseren Kunden nicht nur einen schnelleren und effizienteren Service sowie ein deutlich gesteigertes Restauranterlebnis bieten, sondern ihnen durch den Treuebonus auch etwas Tolles zurückgeben.“

Andreas Schmitz, Inhaber, Friseurhandwerk Andreas Schmitz 
„Besonders gut gefällt mir die reibungslose Abwicklung bzw. Anbindung des Programmes. Bereits nach wenigen Wochen konnten wir erste Erfolge feststellen. Unsere Kunden werden durch den Geld-zurück-Vorteil motiviert mit Karte zu bezahlen, dadurch können wir ihre Treue belohnen. Positiv ist auch die zusätzliche Werbung für den Salon, welche unsere regionale Verbundenheit stärkt.“

Andy Seidel, Geschäftsführer, MoCoS GmbH
„Unsere Erwartungen, nach jetzt gut einem Jahr als Partner, wurden voll und ganz erfüllt. Die Kundenbindung über das Programm von paycentive funktioniert sehr gut. Bedingt durch die einfache Handhabung, direkt mit der Sparkassen-Card zu bezahlen und Geld zurück zu bekommen, konnten wir unseren Umsatz in diesem Jahr steigern. Ein weiterer Vorteil für uns ist die werbliche Einbindung durch die Kreissparkasse Heilbronn. Wir sind auf vielen unterschiedlichen Werbemaßnahmen mit unserem Logo vertreten, so finden auch viele Neukunden den Weg zu uns.“

Monika Wördehoff, Inhaberin, Homes & Roses 
„Das wichtigste Argument für meine Entscheidung bei dem paycentive Loyalty-Programm dabei zu sein ist, die kombinierte Nutzung von nur einer Karte als Zahlungsmittel und Kundenkarte. Auch meine (Sparkassen-)Kunden finden genau diesen Vorteil äußerst bequem“, so die Inhaberin Monika Wördehoff. „Ich halte die Belohnung treuer Kunden für sehr wichtig und durch die einfache Handhabung der Bezahlprozesse ist paycentive ein optimales Kundenbindungsmittel für mich geworden.“

Dr. Hanna-Vera Müller, Geschäftsführerin, AMF Auto-Müller GmbH
„Wir freuen uns, dass wir mit der S-VorteilsWelt unsere Kunden für ihre Treue belohnen können. So profitieren sie von den erstklassigen Serviceleistungen und Produkten unseres Hauses, bekommen einen attraktiven Bonus ausbezahlt und stärken zudem den Handel und das Handwerk in der Region. Eine tolle Sache!“

Michael Preidl, Geschäftsführer, GrillGott:

„Wir geben einen Cashback von 5%, das kommt natürlich sehr gut bei unseren Kunden an und bindet sie an unser Geschäft. Durch die regionalen Marketingmaßnahmen sowie durch die Online-Bewerbung der Kreissparkasse Heilbronn konnten wir viele Kunden gewinnen, auch von den umliegenden Sparkassen, die das Loyalty-Programm von paycentive bei sich eingeführt haben bzw. bewerben. Dadurch dass unser Firmenname auf dem Kontoauszug genannt wird, erhalten unsere Kunden gleich doppelt ein positives Einkaufserlebnis, einmal beim Einkaufen in unserem Geschäft und dann wenn sie das Cashback erhalten – das finde ich klasse.“

Gerd Meier, Geschäftsführer, Camping-Caravan Meier:

„Die Sparkassen-Vorteilswelt überzeugt mich, da die Anbindung im Vergleich zu anderen Vorteilsprogrammen sehr einfach ist. Seit der Einführung des Programmes ist unsere durchschnittliche Summe des Kassenbons um ca. 34% gestiegen – eine hervorragende Entwicklung. Das umfangreiche Werbepaket der Sparkasse Leverkusen ist auch klasse: Inzwischen kommen sogar Kunden gezielt in mein Geschäft und sprechen mich auf unser Logo auf den Displays der Geldautomaten an.“

Benjamin Riester, Restaurantmanager, Burger King Bodenseecenter:

„Gerade unsere junge Kundschaft ist es ganz einfach gewohnt, umworben und für ihre Treue belohnt zu werden, sonst verlieren sie das Interesse und wandern zur Konkurrenz ab. Klar, dass das paycentive Loyalty-Programm deshalb für uns perfekt geeignet ist, um Anreize für unsere Kunden zu schaffen, uns treu zu bleiben, regelmäßig wiederzukommen und uns weiter zu empfehlen.

Hinzu kommt, dass wir durch die Kooperation mit der Sparkasse Bodensee den jungen Menschen auch werblich über verschiedene Kanäle präsentiert werden, die so am Markt gar nicht verfügbar wären.“

Benjamin Stiegler, Inhaber, Edeka Stiegler:

„Kunden, die ihre Einkäufe anstelle von Bargeld mit der Sparkassen-Card der Sparkasse Rhein-Haardt bezahlen, erhalten nachträglich 1% der Einkaufssumme auf ihr Konto gutgeschrieben. Damit belohnen wir den bargeldlosen Einkauf, der auch uns Zeit und Geld spart.“

Helga Gstrein, Restaurantmanagerin, MoschMosch:

„Klarer Vorteil ist, dass unsere Gäste etwas für ihre Treue zurück bekommen: bares Geld. Wir denken, das ist ein schöner Anreiz zu uns zu kommen und wir freuen uns darüber, unseren Gästen neben einer Portion Lächeln und den besten Nudeln außerhalb Japans etwas zurückgeben zu können.“

Nicola Wünsch, Geschäftsführerin, Sport Locher:

„Wir halten nicht besonders viel vom ausufernden Tanz um neue Kunden. Wichtiger ist es uns, unsere treue Kundschaft gezielt zu belohnen. Schließlich macht die einen Großteil unseres Geschäfts aus. Mit dem paycentive Loyalty-Programm können wir unseren Stammkunden etwas zurückgeben und diese noch stärker an uns binden.

Das Beste: Damit sorgen wir auch noch dafür, dass der Umsatz in der Region bleibt und die Kunden nicht sukzessive zu Online-Shops abwandern. Schließlich wollen wir ja alle, dass es unserem schönen Bodenseekreis wirtschaftlich auch weiterhin gut geht.“

Jürgen Kaufmann, Geschäftsleitung, Blumenhaus am Espan:

„Unser Blumenfachgeschäft befindet sich seit 1951 in Fürth, d. h. wir legen viel Wert auf unsere regionale Kundschaft. Wir sind fest in der Region verankert und haben eine langjährige Verbundenheit zur Sparkasse Fürth. Mit dem paycentive Kundenbindungsprogramm sehen wir eine sehr gute Möglichkeit auf unser Blumenhaus außerhalb der Innenstadt bzw. der stark frequentierten Fußgängerzone hinzuweisen. Mit der Vorteils.Welt bietet uns die Sparkasse Fürth eine attraktive und einfache Gelegenheit unsere Kunden für ihre Treue zu belohnen und somit auch die Region Fürth zu stärken.“

Tobias Wildmann, Inhaber, Fahrradhandel Wildmann:

„Unsere (Sparkassen)-Kunden finden die Treuebonus-Funktion grundsätzlich sehr gut, und unser Geschäft profitiert besonders hinsichtlich Frequenzsteigerung und Neukundengewinnung davon. Was mich besonders überzeugt, ist die sehr einfache Handhabung der Bezahlprozesse, verbunden mit der Werbewirksamkeit, die wir als kleines Unternehmen sonst kaum erzielen könnten.“

Erwin Gutensohn, CFO, VAUDE Sport:

„Nachhaltigkeit und Innovation sind die Grundsäulen unserer VAUDE-Strategie. Das innovative Loyalty-Programm der paycentive AG passt da natürlich hervorragend in unser Konzept. Sicherlich auch bedingt durch die Einbindung in die Onlineportale der Sparkassen konnten wir schon nach kurzer Zeit feststellen, dass es nicht nur Sparkassenkunden aus unserer Region, sondern verstärkt auch aus anderen Regionen in unsere Filiale in Tettnang zieht. Das ist genau das, was wir uns erhofft haben!“

Madlen Erdmann, Inhaberin, Mobileroptiker24.de:

„Für uns ist paycentive ein wirklich gutes Kundenbindungsmittel. Dem Kunden zu sagen, du bist mir wichtig, du bekommst bei mir einen Treuebonus, finde ich eine ideale Möglichkeit im Verkauf.

Wir setzen das Loyalty-Programm seit Mai 2015 ein, und seitdem nutzen Bestandskunden den Bonus und kaufen gern. Marketingseitig werden wir in der Region über die Sparkasse Nordhausen in deren Werbung eingebunden, und so wissen Kunden von uns. Zudem sprechen wir sie vor Ort beim Zahlen an.“

Kathrin Feucht, Geschäftsführerin, Enchilada Pforzheim:

„Seit dem Start des Treuebonus-Programms paycentive zu Jahresbeginn haben wir eine deutliche Steigerung der Umsatzzahlen zu verzeichnen. Kunden schätzen es eben, im Restaurant beim Bezahlen den Bonus direkt zu erhalten. Das Beste ist obendrein die Weiterempfehlung an Freunde und Bekannte.

Für uns ist die kartenbasierte Zahlungsform nicht mehr wegzudenken. Nun, mit der Einbindung der Geld-zurück-Funktion, steht uns eine optimale Incentivierung und Kundenbindung zur Verfügung.“

Verfolgen Sie die Entwicklung von paycentive und lassen Sie sich regelmäßig über News & Meilensteine informieren:


Pressekontakt

Presse & Public Relations
Thomas Doriath

Mail: presse@paycentive.de
Postanschrift: D-86157 Augsburg, Franz-Kobinger-Str. 7a

Sie haben Interesse an einem Interview mit dem Management, eine Anfrage für Keynote Speaking oder möchten sich im Presseverteiler/Newsletter eintragen?

Dann schreiben Sie uns eine Mail an presse@paycentive.de oder tragen sich bei newsletter@paycentive.de ein.